NLV Kreis Cloppenburg domimiert Kreisvergleichskampf in Nordenham

Alle Mannschaften auf einen Blick. Von links, Ammerland/Friesland, Cloppenburg, Delmenhorst/Oldenburg-Land, Oldenburg-Stadt und Wesermarsch.
Alle Mannschaften auf einen Blick. Von links, Ammerland/Friesland, Cloppenburg, Delmenhorst/Oldenburg-Land, Oldenburg-Stadt und Wesermarsch.


Die 6.Auflage des Kreisvergleichskampfes fand in diesem Jahr in Nordenham statt. Insgesamt haben fünf Kreise aus der Region Oldenburg mit ihren Teams der U16 und U14 teilgenommen. Bei guten äußeren Temperaturen gab es auch einige gute Einzelleistungen. Im Vordergrund stand jedoch der Teamgedanke.

Erstmalig - nachdem sich die bisherigen Sieger Cloppenburg und Oldenburg-Stadt abwechselten - gelang einem Team die Titelverteidigung. Die Cloppenburger präsentierten sich diesmal sehr startk und gewannen 3 der 4 Wertungen und somit auch die Gesamtwertung mit einem deutlichen Vorsprung. Auf Platz 2 der Gesamtwertung folgte der NLV Kreis Oldenburg-Stadt.

Für die besten Tagesleistungen wurden mit einem Pokal ausgezeichnet:

Talea Prepens (WU16) - 100 m in 12,42 Sekunden

Phil Braun (MU16) - Kugel mit 14,00 m

Finja Klitsch (WU14) - Weit mit 4,73 m

Maik Marcel Hasler (MU14) - 75 m in 10,12 Sekunden

Das Endergebnis nach Punkten:                                                                                                                                          

KreisMJ U16WJ U16MJ U14WJ U14GesamtPlatz
Cloppenburg10112096,598415,51
Oldenburg-Stadt637497,592326,52
Ammerland-Friesland768660843063
Delmenhorst-OL-Land525442391874
Wesermarsch55-47441465

______________________________________________________________________________

Armin Beyer, 19.07.2015